WHAT YOU SEE IS WHAT YOU GET || Tanzende Tiere im Techno-Stall :: * Eine Schreiberfahrung im Dunkeln des Populierens * Rote Sonne – München // PROLOG – NICHTS IST BESTÄNDIGER ALS DER WANDEL :::: Laborleitung // Antonia Beermann und Felix Kruis // theater im club // theater im kollektiv

Ein blöder Pinguin watschelt umher und versucht, Leute zu begrüßen, doch keiner kennt ihn. Der Bass nervt auch. Kennt ihr das? Der Bass ist das, was alles durchdringt, selbst Wände.

Schreiberfahrung im Dunkeln des Populierens

Die vollständige Schreiberfahrung hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>